• Start-up Stories

    Inspiration gefällig?

    Die Wege eines Zahnmediziners sind heute unterschiedlicher denn je. Entdecken Sie verschiedene Gründungsgeschichten mit Interviews, Bildern und Videos.

  • Students

    We love to enterbrain you!

    Talentförderung ist bei dent.talents. by Henry Schein vom ersten Semester an inklusive. Entdecke hier, was wir Dir alles bieten.

  • Start-Up

    Success. Make it yours.

    Träume kann man nicht vorhersagen, aber verwirklichen! Wie wir Sie auf dem Weg dorthin unterstützen…

  • Stellen / Objekte

    Suchen und Finden!

    Neue Stelle oder endlich in die eigene Zahnarztpraxis? Hier finden Sie Ihre neue Herausforderung!

  • Veranstaltungen

    Was soll’s sein?

    Unsere Veranstaltungen von der spaßigen Studentenparty bis zum professionellen Business Start-Up-Seminar.

  • Blog

    Brandnew: Klick mit!

    22 student.shops., zahlreiche Existenzgründungen. Wir sind mittendrin. Sei live dabei!

  • Gründer Camp

    SAVE THE DATE! Am 24. & 25. September 2021 berichten frischgebackene Praxisgründer & Experten von Erfahrungen und Tipps. Schau dir nun das Rückblick-Video aus 2019 an!

Interdisziplinärer Notfallkurs mit praktischem Training

Teamseminar

Status
  Plätze frei
Datum Freitag, 11.06.2021
Uhrzeit 14:00 - 18:00
Zielgruppe Praxis, dent.talents
Kategorie Praxismanagement, Behandlung
Region Sachsen
Kosten 119 € inkl. Catering
Preise verstehen sich pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Bitte mitbringen
Referent Dr. med. dent. Torsten Glas, Fachzahnarzt für Oralchirurgie

RA Frank Hirschkorn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht

OA Dr. med. Gunter Glas, Facharzt für Innere Medizin, Notarzt, Diabetologe DDG, Gastroenterologe

Veranstaltungsort

Henry Schein Dental Deutschland GmbH / DIC
Großer Brockhaus 5
04103 Leipzig
 

Ansprechpartner

Lisa Schwoeppe
Tel.: +49 341 21599-77
Fax: +49 341 21599-81
Mail: Lisa.Schwoeppe@henryschein.de
Für diesen Event anmelden
Kontaktformular Seiten
Anrede:*
Ich arbeite zurzeit in:*
Newsletter erwünscht?
*Pflichtfelder

Umfassender synoptischer Unterricht an einem Nachmittag aus den Blickwinkeln
Notarzt, Zahnarzt, medizinisches Personal und Medizinrechtler.

Eine Störung oder der Ausfall von Vitalfunktionen fordert umgehendes zielgerechtes Handeln bis zum Eintreffen der erweiterten professionellen Hilfe.
Der Kurs bedeutet Qualitätssicherung im zahnärztlichen Praxisalltag und erhöht die Sicherheit für Patienten und Praxisteam. Nur das effektive Zusammenwirken des gesamten Personals optimiert die Abläufe bei einer lebensbedrohlichen Situation.
Ziel ist die Vermittlung einer klaren Handlungsvorgabe mit strukturierter Kommunikation für das Team. Dies verbessert signifikant die Überlebenschancen der betroffenen Patienten.

Das multimediale Kurskonzept ist systematisch aufgebaut und befähigt alle Teilnehmer/-innen, ein lebensbedrohliches Ereignis schnell zu erkennen und sofort adäquat und strukturiert an der Schnittstelle zwischen Ersthelfern und herbeigerufenem Rettungsteam zu agieren.

Kursgliederung:

Interaktiver Blockunterricht I
- Rechtliche Situation in Deutschland zum Thema
- Allgemeine Pathophysiologie des Ausfalles von Vitalfunktionen mit Beispielen
- System des rein symptombezogenen Algorithmus in der Notfalltherapie
- Bestückung des Notfallkoffers

Das praktische Training umfasst:
- Basic Life Support (BLS)
- Airwaymanagement und Cardiopulmonale Reanimation (CPR)
- peripherer Zugang und Medikation

(Alle Teilnehmer erlernen jede einzelne Maßnahme)

Interaktiver Blockunterricht II
- Gezielte Anamnestik und Selektieren von Risikopatienten (Risikoprophylaxe)
- Heartsaver AED-Modul (Einsatz des automatischen Defibrillators für Laien)
- Reflexionen der Notfalldiagnosen
- Notfälle durch Aspiration von Fremdkörpern während der Behandlung
- Blutungsübel, Risikopatienten
- Falldiskussionen
- Teamentwicklung und Kommunikation

Ausblick: Fortführung der Reanimation nach Übergabe an den Rettungsdienst und im Krankenhaus